Reit- und Fahrbetrieb

Der Reitbetrieb Kerz ist seit vielen Jahrzehnten eng mit dem Verein verbunden, da zum einen Herr Kerz seit langem der erste Vorsitzende ist und die Familie Kerz eine nicht wegzudenkende Stütze des Vereins ist. Vereinsmitglieder, die kein eigenenes Pferd besitzen, dürfen auch unter enger Betreuung und intensiver Vorbereitung von Herrn Kerz auf seinen Schulpferden auf Turnieren starten oder auch einfach nur an unserem Vereinsfeiern zum Beispiel auf die lustigen Erlebnisparcours gehen. In den Vereinsreitstunden oder auch beim Vereinsmusikreiten dürfen die Pferde von Herrn Kerz ebenfalls geritten werden.

Wer Interesse an unserem Reitverein und dem Vereinsleben hat, aber noch nicht reiten kann oder früher mal geritten ist und wieder einsteigen möchte oder gerne Turniere zukünftig reiten möchte, kann dort Reitstunden nehmen. Die Vereinsmitgliedschaft ist für den reinen Unterricht dabei nicht notwendig. Herr Kerz bietet:

Longenstunden (30 Min.); Einzelreitstunden (30 Min.); Gruppenstunden in der Abteilung (60 Min.); Gruppenstunden Durcheinanderreiten (60 Min.); Springgymnastik (60 Min.); Springstunden (60 Min.).

Auch werden Planwagen- und Kutschfahrten angeboten.

Für Preise und Zeiten wenden Sie sich am besten per Telefon an Frau Kerz unter 06131-593688

Die Schulfperde (Bilder folgen): Pilot, Samurai, Chipsy, Ratina, Comtesse, Jonny, Navajo, Wotan

4 Gedanken zu „Reit- und Fahrbetrieb

  1. Hallo lieber Herr Karl Kerz
    Ich bin viele Jahre bei hnen geritten .
    Ich bin sehr oft mit ihrem Vater Kutsche gefahren und meine Pferde standen bei ihnen.

    Ich möchte aber nun was ganz anderes wissen…
    An ihrem 50 geburtstag wurde ein Fohlen geboren.. von White Lady…
    Wo finde ich eventuell das Pedigree von diesem Fohlen?
    Schara Lady….. war auch gross in der Mainzer Zeitung.

    Liebe Grüße an Frau Kerz, Sonja und Markus
    MfG
    Sandra Rathmann geb.Hanewald

    • Liebe Frau Rathmann,
      Herr Kerz hat keinen Zugriff auf diese Seite. Ich leite die Nachricht gerne weiter oder Sie rufen bei ihm an, telefonisch ist er am besten zu erreichen.
      Viele Grüße

  2. Guten Tag,
    Mein Name ist Lea, ich bin 20 Jahre alt und bin auf der Suche nach Reitunterrichtich bin vor längerem eine Zeit lang geritten und musste es dann leider aufgeben…ich vermisse es aber sehr.

    Kann man bei Ihnen Reitstunden nehmen und wie viel würde dies kosten?

    Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen,
    Lea Gernann

    • Hallo Frau Germann, melden Sie sich einfach mal bei Frau Kerz (06131-593688), sie wird sie dann beraten können, wie ein möglicher Wiedereinstieg gestaltet werden könnte. Preise können Sie dort auch telefonisch erfragen. Generell gibt es dort viele erchachsene Wiedereinsteiger oder erwachsende Anfänger.
      Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar zu Reit- und Fahrverein 1929 e.V. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.