Helferfest

am 09.07.16 ab 18:00 Uhr an der Restauration am Reitplatz

Liebe Helferinnen und Helfer !

Der Verein möchte sich bei allen, die sich für das Gelingen des Sommerturniers eingesetzt haben, bedanken.

Für Getränke und Essen ist wie immer gesorgt.

Es wäre prima, wenn einige wieder einen Salat o. ä. mitbringen.

Tragt euch bitte verbindlich bis 06.07.16 in die Liste am Schwarzen Brett ein.

Wir freuen uns auf Euch !

Der Vorstand

Zelten am Sommerturnier

Liebe Kinder, liebe Jugendlichen, liebe Eltern!

Am 25./26.6. Juni 2016 findet unser diesjähriges Sommerturnier statt.
Wie jedes Jahr wollen wir auch dieses Jahr wieder von Samstag auf Sonntag auf einer Weide am Reitplatz zelten und eine „Nachtwache“ machen. Wer Lust hat dabei zu sein, der trägt sich bitte verbindlich in die Liste am Schwarzen Brett im Stall ein und nimmt sich dort einen Zettel mit oder lädt ihn auf der Homepage des Vereins runter und füllt ihn aus. Den Zettel bringt ihr bitte zum Zelten mit.
Wir freuen uns auf euer Kommen!
Eure
Maike & Kirsten & Ann-Kathrin

Einverständnis Zelten

Dressurlehrgang bei Rolf Henn

Auf dem Reitplatz des R.u.F. 1929 Mainz-Hechtsheim am Sa 18.06.2016 und
am So 19.06.2016.

Es müssen beide Tage geritten werden.

Der Lehrgang kostet

60.-Euro (2 Reiter in der Std)

40.-Euro (3 Reiter in der Std)

je nachdem wie viele Teilnehmer.

Nichtmitglieder des R.u.F.1929 Mz.Hechtsheim plus 10-Euro Reitplatzbenutzung.

Bitte verbindlich in die Liste in der Reithalle Kerz eintragen.(oder per

SMS an Heike Holzeleiter (Nummer am Schwarzen Brett))

Bitte bis Freitag 10.06.2016 eintragen.

Ausschreibung Sommerturnier 2016

Die Ausschreibung ist auch zu finden unter http://www.nt-turnierorganisation.de/turniere-2016/adusschreibung-rfv-1929-mainz-hechtsheim-25-26-juni-2016/

Veranstalter: RFV 1929 Mainz-Hechtsheim e.V. 5631514
Turnierleitung: Karl Kerz; Peter Hecker
Nennungsschluss: 31.05.2016
Nennungen an:
NT-Turnierorganisation / Nico Troiano
Feldweg 23, 63594 Hasselroth
Tel.: 06055/7090042; Fax: 06055/907632; Mobil: 0151/10392862
Mail: info@nt-turnierorganisation.de; Web: www.nt-turnierorganisation.de
Vorläufige ZE:
Sa.vorm.: 7,8,10,13,14,15;nachm.: 2,3,17,19,21
So.vorm.: 4,9,16,18;nachm.: 1,5,6,11,12,20,22
Richter: Josef Wolfarth, Ralph Stitz, Doris Mankowski-Broszies, Walter Kaufmann, Kerstin Saala-Hamm, Rolf Henn, Helmut Steffens
Parcourschef: Wilfried Lemke
Teilnehmerkreis:
Stammitglieder der Pferdesportverbände Rheinland-Pfalz, Saarland und Hessen.
Besondere Bestimmungen
– Die ZE kann unter www.nt-turnierorganisation.de abgerufen werden.
– Aufstellung Wohnwagen und Stallzelt möglich. Gebühr je 25,- €.
– Ställe und Stellplätze für Pferde stehen nur in begrenztem Umfang zur Verfügung. Box/Pferd 50,- €; Futter ist mitzubringen. Reservierungen nur bei Bestellung und Bezahlung mit Nennung.
– Bearbeitung Nachnennungen WBO nur gegen Nachnennungsgebühr 5,- € zzgl. Einsatz.
– Für Stammitglieder des veranstaltenden Vereines entfallen die Handicaps der Pferde.
– Pro Prüfung sind pro Teilnehmer zwei Pferde erlaubt.
– Info: www.reitverein-hechtsheim.de; www.nt-turnierorganisation.de

Platzverhältnisse:
Dressur 90 x 25 m Sand
Abreiten 20 x 40 m Sand
Springen 65 x 85 m Sand
Abreiten 22 x 60 m Sand

1 Führzügel-WB / WBO WB 221 (E)
Ponys: 4j.+ält.
Junioren, Jahrg.06-12 LK 0 , die an keiner anderen Prüfung/Wettbewerb dieser PLS teilnehmen. Der Führende muss mindestens 14 Jahre alt sein.
Ausr. WB 221 Richtv: WB 221
Einsatz: 7,00 €; VN: 5 ; SF: A

2 Reiter-WB Schritt – Trab – Galopp / WBO WB 234 (E)

Pferde/Ponys: 5j.+ält.
Jun./J.R., Jahrg.10-95 LK 0
Ausr. WB 234 Richtv: WB 234
Einsatz: 7,00 €; VN: 10 ; SF: K

3 Dressurreiter-WB (RE 1) / WBO WB 241 (E)
Pferde/Ponys: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 0-6
Bei genügender Nennungszahl Ponys erfolgt Teilung nach Ponys/Pferden.
Ausr. WB 241 Richtv: WB 241; Aufg. RE 1
Einsatz: 7,00 €; VN: 15 ; SF: U

4 Dressur-WB (E 3) / WBO WB 245 (E)
Pferde/Ponys: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 0-6
Bei genügender Nennungszahl Ponys erfolgt Teilung nach Ponys/Pferden.
Ausr. WB 245 Richtv: WB 245; Aufg. E3
Einsatz: 7,00 €; VN: 15 ; SF: G

5 Springreiter-WB / WBO WB 261 (E)
Pferde/Ponys: 5j.+ält.
Junioren, Jahrg.08-98 LK 0-6
Ausr. WB 261 Richtv: WB 261
Einsatz: 7,00 €; VN: 15 ; SF: Q

6 Stilspring-WB – mit Erlaubter Zeit (EZ) / WBO WB 265 (E)
Pferde/Ponys: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 0-6 Bei genügender Nennungszahl Ponys erfolgt Teilung nach Ponys/Pferden.
Ausr. WB 265 Richtv: WB 265; Aufg. E1 (20x60m)
Einsatz: 7,00 €; VN: 15 ; SF: C

7 Stilspring-WB – mit Erlaubter Zeit (EZ) / WBO WB 265 (E)
Pferde/Ponys: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 0-6 Bei genügender Nennungszahl Ponys erfolgt Teilung nach Ponys/Pferden.
Ausr. WB 265 Richtv: WB 265; Aufg. E2 (20x60m)
Einsatz: 7,00 €; VN: 15 ; SF: M

8 Dressurprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)
Pferde/Ponys: 4j.+ält.
Alle Alterskl. LK 5,6
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufg. A5/2
Einsatz: 9,50 €; VN: 15 ; SF: W

9 Dressurprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP) – geschlossen –

Pferde/Ponys: 4j.+ält.
Alle Alterskl. LK 4,5,6
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufg. A6/2
Einsatz: 9,50 €; VN: 15 ; SF: I

10 Dressurprfg. Kl.L* – Tr. (E + 200,00 €, ZP)
Pferde/Ponys: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 4,5
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufg. L4
Einsatz: 12,00 €; VN: 15 ; SF: S

11 Dressurprfg. Kl.L* – Kandare – (E + 200,00 €, ZP)
Pferde/Ponys: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 2,3,4
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufg. L5
Einsatz: 12,00 €; VN: 15 ; SF: E

12 Dressurprüfung Kl.M* (E + 300,00 €, ZP)
Pferde/Ponys: 6j.+ält.
Alle Alterskl. LK 2,3,4
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufg. M3
Einsatz: 15,00 €; VN: 15 ; SF: O

13 Springpferdeprüfung Kl.A** (E + 150,00 €, ZP)
Pferde/Ponys: 4-6j.gem.LPO
Alle Alterskl. LK 1-6
Ausr. 70 Richtv: 363,1
Einsatz: 9,50 €; VN: 15 ; SF: F

14 Springpferdeprüfung Kl.L (E + 200,00 €, ZP)
Pferde/Ponys: 4-6 jähr.
Alle Alterskl. LK 1-5
Ausr. 70 Richtv: 363,1
Einsatz: 12,00 €; VN: 15 ; SF: P

15 Stilspringprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)
Pferde/Ponys: 4j.+ält.
Alle Alterskl. LK 5,6
Ausr. 70 Richtv: 520,3a
Einsatz: 9,50 €; VN: 15 ; SF: B

16 Springprüfung Kl. A** (E + 150,00 €, ZP) – geschlossen –
Pferde/Ponys: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 4,5,6
Ausr. 70 Richtv: 501,A.1
Einsatz: 9,50 €; VN: 15 ; SF: L

17 Springprüfung Kl. A** (E + 150,00 €, ZP) – geschlossen –
Pferde/Ponys: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 4,5,6
Ausr. 70 Richtv: 501,A.1
Einsatz: 9,50 €; VN: 15 ; SF: V

18 Springprüfung m.Idealzeit Kl.A** (E + 150,00 €, ZP)
Pferde/Ponys: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 4,5,6
Ausr. 70 Richtv: 535
Einsatz: 9,50 €; VN: 15 ; SF: H

19 Stilspringprüfung Kl.L (E + 200,00 €, ZP)
Pferde/Ponys: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 3,4,5
Ausr. 70 Richtv: 520,3a
Einsatz: 12,00 €; VN: 15 ; SF: R

20 Springprüfung Kl.L (E + 200,00 €, ZP)
Pferde/Ponys: 6j.+ält.
Alle Alterskl. LK 2,3,4,5
LKL 5 mit Kl.A und/oder höher platz. Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 501,A.1
Einsatz: 12,00 €; VN: 15 ; SF: D

21 Punktespringprüfung Kl.L (E + 200,00 €, ZP)
Pferde/Ponys: 6j.+ält.
Alle Alterskl. LK 2,3,4,5
LKL 2 mit Kl.M* u./o. höher unplatz. Pferden
Ausr. 70 Richtv: 524
Einsatz: 12,00 €; VN: 15 ; SF: N

22 Springprüfung Kl.M* mit Siegerrunde (E + 350,00 €, ZP)
Pferde/Ponys: 6j.+ält.
Alle Alterskl. LK 2,3,4
Ausr. 70 Richtv: 533,a In der Siegerrunde sind alle Strafpunktfreien bzw. das zu platzierende 1/4 des Umlaufs startberechtigt; evtl. Strafpunkte aus dem Umlauf werden übernommen;. Der Veranstalter behält sich vor, die Starterzahl in der Siegerrunde geringfügig zu erhöhen. Startfolge in der Siegerrunde Bester=Zuletzt
Einsatz: 16,50 €; VN: 15 ; SF: X

Neuer Termin! Dressurlehrgang bei Rolf Henn

Auf dem Reitplatz des R.u.F. 1929 Mainz-Hechtsheim

Am Samstag 7.5.2016 und am Sonntag 8.5.2016. Es müssen beide Tage geritten werden.

Der Lehrgang kostet 60 Euro (2 Reiter in der Stunde) bzw 40 Euro (3 Reiter in der Stunde) je nachdem wieviele Teilnehmer. Nichtmitglieder des R.u.F. 1929 Mz. Hechtsheim plus 10 Euro Reitplatznutzung.

Bitte verbindlich in die Liste in der Reithalle Kerz eintragen. Oder per SMS an Heike Holzeleiter (Nummer auf dem Aushang)

Vereinsfrühlingsfest am 17. April 2016

Liebe Mitglieder,
der Reit- und Fahrverein 1929 e.V. Mainz-Hechtsheim wird in diesem Jahr im April ein Vereinsfrühlingsfest veranstalten. Es wird einen Geschicklichkeitsparcours, Dressurprüfungen und eine Vorführung der Voltigierer geben.
Dafür entfällt dieses Jahr das Nikolausturnier im Dezember.
Für die Vorbereitung und die Durchführung des Frühlingsfestes werden viele Helfer benötigt, bitte die Aushänge zu gegebener Zeit im Stall beachten.
Achtung, damit entfällt im Dezember die Möglichkeit Arbeitsstunden zu leisten.

2016 Plakat Frühlingsfest